DIY Pairs – free printable

Wie bereits über diverse Kanäle (facebook, Instagram & Pinterest) angekündigt, kommt hier nun das DIY-Tutorial für ein 30-teiliges Memospiel. Bitte beachtet die Nutzungsbedingungen.

 

Ihr benötigt:

– dicken Karton, so ist das Kartenspiel auch für kleine Kinderhände geeignet > ich habe Präsentationskarton verwendet

– Haftpapier/Aufkleberpapier im Format A4

– Drucker
– Cutter, Schneidelineal, Schneidematte

1. Die Vorlage ausdrucken, ausschneiden.

 

2. Den Karton in 5x5 cm große Teile schneiden.

 

3. Die Motive aufkleben. Jeweils auf eine Seite die Bildmotive. Auf die andere Seite die Motive für die Rückseite (Linienmotive).


Spielregeln:

Das Spiel ist geeignet für 2–4 Spieler ab 3 Jahren.

Ziel des Spiels ist es, so viele Karten-Paare wie möglich zu finden. Wer am Ende des Spiels die meisten Paare gefunden hat, hat gewonnen.

 

Zuerst werden die Karten gemischt und verdeckt hingelegt. Die Karten können entweder zufällig liegen oder werden in Form eines Rechtecks oder Kreises gelegt.

 

Einigt euch darauf, wer beginnen darf (der Jüngste, der Kleinste ... ihr könnt die Reihenfolge auch per Würfel entscheiden ... z.B. darf derjenige, der die höchste Zahl gewürfelt hat, beginnen). Danach geht es im Uhrzeigersinn weiter.

 

Nacheinander werden zwei Karten aufgedeckt. Hat der Spieler zwei gleiche Bilder gefunden, darf er die beiden Karten nehmen und nochmals zwei Karten aufdecken. Findet er wieder zwei gleiche Karten, darf er diese wieder nehmen usw. Deckt er allerdings zwei unterschiedliche Motive auf, muss er sie wieder umdrehen und der nächste Spieler ist an der Reihe.

 

Das Spiel ist beendet, wenn das letzte Kartenpaar aufgedeckt wurde.

 

Wenn ihr das Spiel mit kleineren Kindern spielt, könnt ihr auch zunächst mit weniger Karten-Paaren beginnen und die Zahl später steigern.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Anyuta (Mittwoch, 27 Juli 2016 17:59)

    Wunderschöner lieblicher Illustrationsstil. Danke!

  • #2

    Anna (Samstag, 08 Oktober 2016 18:09)

    wo kann ich denn bitte die Vorlage zum ausdrucken für dieses Memory finden?
    Lg